Benefizabend anlässlich des Weltrotkreuztages 2017

Rotes Kreuz, Flüchtlingshilfe Wien, VOZO 2016
Der Erlös der Veranstaltung geht an Integrationsprojekte.
©ÖRK/Helmut Mitter

Der Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes, Univ.-Prof. DDr. Gerald Schöpfer, lädt anlässlich des Weltrotkreuztages Freunde, Partner und Förderer des Roten Kreuzes am 15. Mai 2017 zum Benefiz-Abend.

Damit so ein Abend auch gelingt, braucht es neben einer geeigneten Location und unterhaltsamer Gesellschaft auch ein ansprechendes musikalisches Rahmenprogramm. Ersteres stellen die Österreichischen Lotterien mit ihrem Studio 44 bereit, für Zweiteres sorgen die Gäste und Punkt drei erledigen die Musiker von Die Strottern, die mit Liedern aus Wien unterhalten. Nicht nur für die Ohren, auch für die Augen wird es etwas geben: Im Foyer zeigt Fotograf Helmut Mitter Bilder aus seiner Dokumentation über Menschen auf der Flucht.

Durch den Abend führt Rotkreuz-Ambassadorin Barbara Stöckl. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt Integrationsprojekten des Österreichischen Roten Kreuzes zugute. Der Benefiz-Abend steht unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen.Für Tickets und Tischreservierungen kontaktieren Sie bitte Fanny Tamussino (fanny.tamussino(at)roteskreuz.at, 01/ 58 900 514).

Im Gespräch mit den Unterstützern

Elisabeth Stadler, Vienna Insurance Group
Fotograf Helmut Mitter
Bettina Glatz-Kremsner, Lotterien
Georg Semler, Rudolfinerhaus
Die Strottern
Stephan Stoiser, Fresenius Kabi
Walter Rothensteiner, Raiffeisen Bank International
Druck
socialshareprivacy info icon