13.11.2012 09:40

Familienbande online wiederherstellen

Die neue Rotkreuz-Website FamilyLinks bringt Menschen, die in Konflikten oder Katastrophen von Angehörigen getrennt wurden wieder in Kontakt mit ihren Familien.

Familienbande online wiederherstellen

Katastrophen und Konlikte hinterlassen mehr als körperliche Wunden: Familien werden getrennt. Weltweit leiden tausende Menschen an der nagenden Ungewissheit, was mit ihren Lieben passiert ist. 

 

Der Suchdienst ist eine zentrale Aufgabe der Rotkreuz-Bewegung. Weltweit arbeitet das Netzwerk zusammen, um Angehörige zu suchen, Schicksale zu klären, Familien zusammen zu führen oder Kontakte zwischen Angehörigen wieder herzustellen. Ein Hilfsmittel bei dieser Aufgabe ist das Internet. Heute stellt das Internationale Komittee vom Roten Kreuz die neue Website "FamilyLinks" vor.

 

"FamilyLinks" ist eine weltweite Kontaktseite, die Suchende mit den Rotkreuz-Gesellschaften in ihrem Aufenthaltsland verbindet, " sagt Claire Schocher-Döring. Über das Rotkreuz-Netzwerk arbeiten 188 nationale Gesellschaften und das Internationale Comitee vom Roten Kreuz zusammen. "Wenn zum Beispiel ein Flüchtling aus Afghanistan in Österreich lebt und seine Familie in Kabul sucht, findet er über die FamilyLinks-Seite zum ÖRK und unseren Suchdienst-Angeboten."

 

In aktuellen Katastrophen oder Konflikten bietet FamilyLinks eine Online-Suche, wie die Leiterin des ÖRK-Suchdienstes erklärt: "In solchen Fällen können Betroffene online herausfinden, ob Verwandte in Sicherheit sind oder Suchaufträge nach Vermissten aufgeben. Ein paar Klicks bringen Suchende in Kontakt mit Spezialisten, die persönliche Rückmeldungen zum Stand der Suche geben."

 

In schwierigen Situationen bestimmt der Kontakt zu Angehörigen  - auch über Grenzen hinweg - die Fähigkeit, Krisen zu meistern. Das Online-Tracing auf FamilyLinks listet zurzeit fünf Schwerpunkt-Regionen auf: Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Somalia und Nepal. Neben Hintergrundinformationen über den betreffenden Konflikt gibt es Namenslisten von vermissten Personen und die Möglichkeit online mit dem Roten Kreuz Kontakt aufzunehmen.

 

Die Geschichte der Brüder Della Rosa ist ein Beispiel für die Kraft des Rotkreuz-Netzwerkes. Die beiden wurden im Zweiten Weltkrieg getrennt und konnten sich erst 60 Jahre später wieder in die Arme schließen: Lesen Sie ihre bewegende Geschichte!  

   

socialshareprivacy info icon