10.03.2017 09:18

Soziale Werbung vor dem Vorhang

Das Rote Kreuz holt sich den Adgar in Bronze für das Aus Liebe zum Menschen-Sujet "Freiwilligkeit".

Soziale Werbung vor dem Vorhang
ÖRK-Präsident Gerald Schöpfer und Andrea Winter, Leiterin Marketing und Kommunikation, in Feierlaune.

Bereits zum 33. Mal hat der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) den Adgar für die besten Printwerbungen des Landes vergeben. In der Kategorie "Social Advertising" konnte das Österreichische Rote Kreuz jubeln: Das Sujet "Freiwilligkeit" aus der Aus Liebe zum Menschen-Kampagne wurde mit einem Adgar in Bronze gefeiert. Jubeln darf nicht nur das Rote Kreuz, sondern vor allem die umsetzende Kreativagentur, Zum goldenen Hirschen.

Der Rotkreuz-Präsident freut sich über die Anerkennung: "Wir möchten die lobenden Worte, die wir stellvertretend für mehr als 80.000 Kolleginnen und Kollegen entgegen genommen haben, an alle Beteiligten weitergeben, speziell an das Kampagnenteam und an die Befürworter dieser Aktivitäten. Einmal mehr: Aus Liebe zu Menschen".

socialshareprivacy info icon