Erdbeben in der Türkei

Erdbeben Türkei, Van, 23. Oktober 2011

Am 23. Oktober 2011 am Nachmittag (Lokalzeit) führte ein starkes Erbeben mit Stärke 7.2 erschütterte die Provinz Van in der Südost-Türkei um 13 Uhr 41 Lokalzeit. Zahlreiche Häuser wurden zerstört, viele Menschen verschüttet. Hier die News aus der internationalen Rotkreuz- und Rohalbmond-Bewegung zum Thema.


 

25.10.11

Erdbeben in der Türkei: Verstärkte Suche nach Verschütteten

Nachbeben und eisige Temperaturen lassen die Überlebenschancen der Verschütteten sinken und erschweren die Arbeit der Helfer. Mehr

24.10.11

Audio-Interview: Hilfe nach dem Erdbeben in der Türkei

Der Katastrophenmanager des Österreichischen Roten Kreuzes im Audio-Interview.Mehr

24.10.11

Türkei: Rotkreuz-/Rothalbmondhilfe auf Hochtouren

Unmittelbar nach dem schweren Erbeben in der Provinz Van hat der Türkische Rote Halbmond mit seinen Hilfsaktivitäten begonnen.Mehr

23.10.11

Erdbeben in der Türkei: Roter Halbmond verstärkt Rettungsbemühungen

Schwerpunkte: Rettung der Verschütteten, Versorgung der Obdachlosen und Errichtung von Unterkünften.Mehr

News 8 bis 11 von 11
<< Erste < zurück 1-7 8-11 vor > Letzte >>

Spenden Sie jetzt.

 

Erste Bank: 40014400144 (BLZ 20111)

Überweisungen aus dem Ausland:

IBAN: AT57 2011 1400 1440 0144

BIC: GIBAATWWXXX

 

Kennwort: Erdbeben Türkei

Jetzt Online-spenden

RSS Feed


Erdbeben Türkei :
Am 23. Oktober 2011 am Nachmittag (Lokalzeit) führte ein starkes Erbeben mit Stärke 7.2 erschütterte die Provinz Van in der Südost-Türkei um 13 Uhr 41 Lokalzeit. Zahlreiche Häuser wurden zerstört, viele Menschen verschüttet. Hier d
Link (UTF-8)
Link (iso-8859-1)