Bildschirmfoto 2013-06-02 um 16.17.04

Von Hochwasser bleibt auch Österreich nicht verschont. Die betroffenen Menschen müssen gerettet, mit medizinischer Hilfe und Nahrungsmitteln versorgt werden und brauchen eine Notunterkunft. Auch die psychosoziale Hilfe ist in diesen Situationen mehr als wichtig. Wenn das Schlimmste vorbei ist, beginnt der Wiederaufbau der zerstörten Wohnungen und Häuser. Auch dabei bietet das Rote Kreuz den am schlimmsten Betroffenen finanzielle Hilfe.

Bitte spenden Sie jetzt!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

socialshareprivacy info icon