Am 8. November verwüstete der Taifun Haiyan, einer der stärksten je aufgetretenen Tropenstürme, die Philippinen. Etwa zehn Millionen Menschen in 39 Provinzen sind direkt betroffen. 

Haiyan ist an der südöstlichen Spitze der Insel Samar auf Land getroffen und hat sich von dort aus Richtung Nordwesten weiter bewegt. Das Sturm-Zentrum hat die Inseln Samar, Leyte, Bohol, Cebu, Negros, Panay und Mindoro überquert.

 

Unterstützen Sie die Rotkreuz-Hilfe mit Ihrer Spende!


Karte der Philippinen als Übersicht
Philippinen: Zwei Jahre nach dem großen Sturm

Philippinen: Zwei Jahre nach dem großen Sturm

Anfang November 2013 traf Haiyan, der stärkste bisher gemessene Sturm, die Philippinen schwer. Zwei Jahre danach sieht man meist nur mehr wenig von den Zerstörungen.

06.11.15 08:01
Rotes Kreuz: Ein Jahr nach Taifun Haiyan

Rotes Kreuz: Ein Jahr nach Taifun Haiyan

Wien/Manila (Rotes Kreuz) – Am Samstag, 8. November jährt sich der verheerende Taifun Haiyan auf den Philippinen. Weite Teile der Inselgruppe wurden zerstört. 4,1 Millionen Menschen wurden obdachlos. In den vergangenen zwölf Monaten haben hunderttausende Menschen, deren Existenzgrundlage komplett...

06.11.14 10:15
Haiyan-Wiederaufbau: Interview mit Michael Opriesnig

Haiyan-Wiederaufbau: Interview mit Michael Opriesnig

Der stellvertretende Rotkreuz-Generalsekretär berichtet von seiner Reise in die vom Taifun zerstörten Gebiete.

06.11.14 10:09
Philippinische Community in Wien sammelt für Taifun-Opfer

Philippinische Community in Wien sammelt für Taifun-Opfer

Die Spende fließt in Rotkreuz-Wiederaufbauprogramm auf der Insel Leyte.

10.09.14 13:57
Philippinen: Ein halbes Jahr nach Taifun Haiyan

Philippinen: Ein halbes Jahr nach Taifun Haiyan

Rotes Kreuz unterstützt den Wiederaufbau bis Ende 2016

06.05.14 12:00
Großzügige Unterstützung nach dem Taifun Haiyan

Großzügige Unterstützung nach dem Taifun Haiyan

Der Verband Philippinischer diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger Österreichs spendet zum zweiten Mal.

11.03.14 12:20
Haiyan: Rotkreuz-Hilfe läuft drei Monate nach dem Taifun weiterhin auf Hochtouren

Haiyan: Rotkreuz-Hilfe läuft drei Monate nach dem Taifun weiterhin auf Hochtouren

Drei Monate ist es her, dass Taifun Haiyan weite Teile der philippinischen Inseln Samar, Leyte, Cebu und Panay zerstörte. Mehr als 16 Millionen Menschen sind von den Auswirkungen des Sturms betroffen, vier Millionen mussten ihre Unterkünfte verlassen, eine Million Häuser sind zerstört oder...

06.02.14 16:35
Hilfe auf den Philippinen: Bedarfsorientierte Notzuschüsse

Hilfe auf den Philippinen: Bedarfsorientierte Notzuschüsse

Interview mit Wolfgang Klug, der in den kommenden sechs Monaten Cash Transfer Programme für die Taifun-Betroffenen auf den Philippinen aufbaut.

13.01.14 15:04
Rotes Kreuz entsendet Katastrophenhelfer auf die Philippinen

Rotes Kreuz entsendet Katastrophenhelfer auf die Philippinen

Wolfgang Klug koordiniert Hilfsprogramm für Wiederaufbau

13.01.14 11:30
Weihnachtsspende für die Philippinen: Schenken Sie ein Lebensmittelpaket!

Weihnachtsspende für die Philippinen: Schenken Sie ein Lebensmittelpaket!

Mit einer Spende von 25 Euro schenken Sie einer Familie auf den Philippinen Lebensmittel für einen Monat. Mit 10 Euro leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit der Taifun-Betroffenen: Sie finanzieren ein Moskitonetz. Und um 380 Euro geben Sie einer Familie ein Dach über dem Kopf.

11.12.13 09:56
Treffer 1 bis 10 von 34
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-34 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon