OERK Kummernummer, telefonierende Frau

Auch die stillste Zeit des Jahres verbringen Rotkreuz-Mitarbeiter in ganz Österreich im Dienst. Sie sind an den Fest- und Feiertagen in Bereichen wie Rettungsdienst, Krankentransport, Pflege und Betreuung oder psychosoziale Betreuung einsatzbereit. Viele sind erreichbar und haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen.

 

Zum Beispiel bieten die Telefon-Hotlines time4friends und die Ö3-Kummernummer wichtige Unterstützung während der Feiertage.

 

Bei der Hotline time4friends – erreichbar unter der kostenfreien Nummer 0800 / 664 530 – haben jugendliche Telefonberater täglich von 18 bis 22 Uhr ein offenes Ohr für ihre Altersgenossen.

 

Gemeinsam mit dem Hitradio Ö3 betreibt das Rote Kreuz die Ö3-Kummernummer, die zu den Weihnachtsfeiertagen verstärkt besetzt wird. Wählt man die gebührenfreie Telefonnummer unter 116 123 meldet sich am anderen Ende der Leitung ein psychologisch geschulter Mitarbeiter des Österreichischen Roten Kreuzes und steht mit Rat und Trost zur Seite.

 

Das Wiener Christkindl besucht die Team Österreich Tafel in Erdberg am 3. Adventsamstag

Besuch vom Christkind

 

Die Team Österreich-Tafel versorgt mit geöffneten Ausgabestellen auch am 24. und 31. Dezember bedürftige Familien mit Lebensmitteln. Welche Ausgabestelle in Ihrer Nähe wann geöffnet hat, erfahren Sie beim Ö3-Hörerservice unter 0800 600 600.

Winterliche Gesundheitstipps

Viren und Bakterien haben in der kalten Jahreszeit Hochsaison. Mit diesen Gesundheitstipps bringen Sie die Abwehr Ihres Körpers in Topform und ersparen sich Grippe, Husten und Schnupfen.

 

Einen wichtigen Beitrag zur winterlichen Gesundheit leistet auch die Ernährung. Auch während der Festtage regelt eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Salat den Vitaminhaushalt des Körpers.

 

Schlagen die Viren dennoch zu, können auch Heilkräuter zur Besserung verhelfen. Sie sind gerade jetzt in der kalten Jahreszeit am ehesten als Tee gefragt. Sie können aber auch zum Inhalieren, als Badezusatz, als Öl zum Einreiben, als Tinktur zur inneren Anwendung oder als Aromaöl angewendet werden. Genauso vielfältig wie ihre Anwendung ist auch ihre Wirkung.

 

 

Ski heil statt Hals- und Beinbruch

Notarzthubschrauber RK-1 der ARA Flugrettung im Einsatz am Skihang

 

Skiunfälle haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen - sie nehmen zahlenmäßig inzwischen ähnliche Dimensionen wie Motorradunfälle an. Deshalb geht es auf vielen österreichischen Pisten nicht mehr "oben ohne". Besonders für Kinder ist der Skihelm in einigen Bundesländern Pflicht.

 

Lesen Sie hier, wie der Helm am besten schützt und was einen guten Helm ausmacht. Mit den Ski-Tipps ohne Hals-und Beinbruch durch den Skiurlaub kommen.

 

Alle Erste Hilfe-Tipps vom Roten Kreuz - von Atem-Kreislaufstillstand bis Verbrennungen finden Sie auch online.

 

 

Ihre Hilfe ist gefragt!

IF

Beim Blutspenden braucht das Rote Kreuz Ihre Hilfe. Gerade in der Weihnachtszeit und zu Jahresbeginn kommt es immer wieder zu Engpässen in der Blutversorgung. Viele Spender können aufgrund einer Grippeerkrankung nicht spenden oder sind auf Urlaub. Deshalb bitten wir alle gesunden Frauen und Männer in den nächsten Wochen Blut zu spenden.

 

Für alle, die zu Weihnachten noch Gutes tun möchten: Am 24. Dezember von 8 bis 13 Uhr ist die Blutspendezentrale in Wien geöffnet. Weitere Infos.

socialshareprivacy info icon