Lernhaus-Kinder auf Fotosafari

© Marc Graf/Canon

Canon Austria lud die Lernhaus-Kinder zum Foto-Workshop in den Nationalpark Donauauen. Begleitet von Betreuern des Lernhauses und vom Canon-Team reisten 19 Kinder mit dem Bus in den Nationalpark bei Petronell. Die Aufregung war groß, als jedes Kind einen eigenen Rucksack mit Kamera in Empfang nehmen durfte.

 

Zuerst erklärten Canon Profi-Naturfotografen und Biologen Marc Graf und Christine Sonvilla die Funktionen der Kamera. Danach zeigten sie eigene Beispielfotos, erzählten von Tieren und Pflanzen im Nationalpark und verrieten ihre Tricks für die besten Fotos.

 

Ausgerüstet mit ihren Kameras und den Tipps der Profis machten sich die Jungfotografen nach einem ausgiebigen Mittagessen bei Sonne und sommerlichen Temperaturen auf in die Wildnis. Nationalpark-Ranger, Canon-Team und Betreuer sowie Marc und Christine begleiteten sie. Auch Canon-Geschäftsführer Peter Saak ließ sich den Ausflug nicht entgehen: "Gemäß unserer Firmenphilosophie - "Kyosei - Zusammen leben und arbeiten für das Gemeinwohl", wollen wir sozial benachteiligten Menschen helfen. Die Fotosafari von Canon hilft jungen Menschen, ein paar schöne Stunden in einem ganz neuen Umfeld zu erleben, indem sie sich mit der Faszination Fotografie auseinandersetzen können. Wir hoffen, ihnen dadurch viel Freude und Abwechslung geboten zu haben."

 

Drei Themen sollten fotografisch festgehalten werden: "Groß-Klein", "Oben-Unten" und "Wir in der Natur". Alle Kinder beteiligten sich mit großer Begeisterung. Die Ranger zeigten Tiere und Pflanzen und die Fotoprofis unterstützten die Kinder bei der Auswahl ihrer Motive. Seerosen waren da besonders beliebt, aber sogar Schmetterlinge und Frösche wurden mit der Kamera eingefangen.

 

Nachdem viele, viele Fotos in der Natur geschossen worden waren, ging es wieder zurück zum Nationalpark-Institut und zur Stärkung mit Kakao und Kuchen. Während der Jause wurden die Fotos ausgedruckt und jedes Kind bastelte, verzierte und beschriftete sein eigenes Album als Erinnerung an einen aufregenden Tag. Glückliche und dankbare Kinder winkten dem Team von Canon zum Abschied aus dem Bus. Im Namen der Kinder danken wir Canon für diesen großartigen Ausflug. Wir alle haben einen wunderschönen Tag in der Natur genossen!

 

Im Herbst gibt es dann eine Ausstellung der Bilder. Eine Jury wird die schönsten Bilder der Kinder prämieren, und auf die Gewinner warten noch einmal tolle Preise von Canon!

socialshareprivacy info icon