Ostafrika braucht Hilfe!

Dürre und Kriege bedrohen das Leben von Millionen von Menschen in Afrika.©ÖRK/Klaus Palkovits
Einige Länder in Ostafrika stehen kurz vor Hungerkatastrophe, warnt das IKRK.©Netherlands Red Cross
Allein in Kenia sind drei Millionen Menschen auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen.©Denis Onyodi/Kenya Red Cross Society
Die Dürre hat nicht nur Ernten zerstört sondern auch Vieh getötet.©Denis Onyodi/Kenya Red Cross Society
Menschen müssen ihre ganze Energie aufwenden, um Wasser zu holen.©Jakob Dall/Danish Red Cross
Kinder sind besonders von der Nahrungsmittelknappheit betroffen.©ICRC/Jonathan Kalan
Menschen brechen aus Wassermangel und Hunger geschwächt zusammen.©Jakob Dall/Danish Red Cross
In Kenia sind Menschen den ganzen Tag unterwegs um Wasser zu holen.©Denis Onyodi/Kenya Red Cross Society
Das Internationale Rote Kreuz verteilt Nahrungsmittel und Saatgut.©British Red Cross/Mark Snelling
Verendet Vieh, wird Bauern die Lebensgrundlage genommen.©Denis Onyodi/Kenya Red Cross Society
Wasserquellen sind Lebensquellen fpr Mensch und Tier.©Denis Onyodi/Kenya Red Cross Society
Niger - 2012
Die Zahl mangelernährter Kinder steigt stetig an.©Kalle Lindberg/Swedish Red Cross
In vielen Gegenden Ostafrikas herrscht chronischer Wassermangel.©ICRC
Im Somalischen Gaebilay sind die meisten Kinder, die ins Krankenhaus gebracht werden, unterernährt.©Arie Kievit/Netherlands Red Cross
socialshareprivacy info icon