Humanitäres Engagement ausgezeichnet

Im feierlichen Rahmen wurden 3 Persönlichkeiten für ihr humanitäres Engagement ausgezeichnet.©ÖRK/M. Hechenberger

Bereits zum 23. Mal hat das ÖRK heuer den Humanitätspreis der Heinrich-Treichl-Stiftung verliehen. Für ihr Engagement vor den Vorhang geholt wurden dieses Mal AMS-Vorstand Johannes Kopf, Journalistin Sibylle Hamann und Völkerrechtlerin Birgit Haslinger. Dass AMS-Chef ein würdiger Preisträger ist, betont auch Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer in seiner Laudatio: "Johannes Kopf hat eine andere Gesellschaft im Sinn, in der Menschen für einander Sorge tragen. Hinter jeder Zahl der Arbeitsmarktstatistik steckt für ihn ein Schicksal".

Wie sich große gesellschaftliche Konflikte im Leben einzelner Menschen niederschlagen, damit befasst sich die Journalistin Sibylle Hamann. "Ob Pflege, Migration, Bildung oder Internationale Hilfe - Frau Hamanns Haltung hinter ihren Texten ist stets das mitfühlende Herz", sagt Schöpfer. Das Grundanliegen von Birgit Haslinger ist die vereinfachte Anwendung und Einhaltung des Humanitären Völkerrechts in immer komplexeren Situationen. "Frau Haslinger trägt dazu bei, einen wichtigen Kernbereich des Roten Kreuzes - das Humanitäre Völkerrecht -, durch ein Mindestmaß an Regeln und Menschlichkeit weiterzuentwickeln", sagt der Rotkreuz-Präsident.

Die Treichl-Stiftung wurde anlässlich des 80. Geburtstages von Rotkreuz-Ehrenpräsident Heinrich Treichl im Jahr 1993 eingerichtet. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Corinna Milborn, Friedrich Orter, Barbara Stöckl, Wolfgang Petritsch, Ute Bock und Christoph Badelt.

Die Treichl-Preisträger 2017

Humanitätspreis der Heinrich-Treichl-Stiftung - 2017
ÖRK-Präsident Gerald Schöpfer und der Preisträger Johannes Kopf;©ÖRK/M.Hechenberger
ÖRK-Präsident Gerald Schöpfer und die Preisträgerin Birgit Haslinger;©ÖRK/M.Hechenberger
ÖRK-Präsident Gerald Schöpfer und die Preisträgerin Sibylle Hamann;©ÖRK/M.Hechenberger
Alle Preisträger mit dem ÖRK-Präsidenten;©ÖRK/M.Hechenberger

Die Feier (alle Fotos ©ÖRK/M.Hechenberger)

socialshareprivacy info icon