10.06.2011

Zertifikatsverleihung für absolvierte Hospizausbildung

Im Laufe der letzten Monate haben 9 Frauen und 2 Männer die Ausbildung für den Bereich Hospiz- und Besuchsdienst beim Roten Kreuz Burgenland absolviert. Am 10. Juni wurde ihnen in Mattersburg ihr Abschluss-Zertifikat verliehen.

Zertifikatsverleihung für absolvierte Hospizausbildung, 10. Juni 2011, Mattersburg

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben viel Zeit geopfert, um diese intensive Ausbildung besuchen zu können: 96 Stunden Theorie und ein 40stündiges Praktikum müssen absolviert werden, um die Berechtigung für die Mitarbeit im Bereich Hospiz- und Besuchsdienst zu erlangen.

 

Wir gratulieren herzlich und heißen unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der "Familie" des Roten Kreuzes herzlich willkommen!