Klaus Palkovits in Haiti

Wir haben den Rotkreuz-Mitarbeiter Klaus Palkovits am Satellitentelefon interviewt und um sein Update gebeten.

 

O-Töne aus Haiti vom 28. Jänner 2010

 

Das Rote Kreuz und die UNO haben die Situation im Erdbebengebiet evaluiert um die Ausrichtung der internationalen Hilfe zu justieren und in die mittelfristige Planung der weiteren Aktivitäten gehen zu können. Einer der Experten dabei war der Österreicher Klaus Palkovits. Das Ergebnis dieser Analyse: Die Hilfe vor Ort kommt an, Schwerpunkte vor Ort sind die Trinkwasserversorgung, medizinische Versorgung und Hilfsgüterverteilung sowie der Bau von Latrinen, der von den Österreichischen Rotkreuz-Experten in Leogane durchgeführt wird.

 

Klaus Palkovits     1  |  2

socialshareprivacy info icon