Philippinen-Hilfe des Roten Kreuzes im Bild

Das Österreichische Rote Kreuz weitet seine Hilfsaktivitäten für die vom Taifun Haiyan betroffenen Menschen aus. Die Anzahl der betroffenen Menschen ist mittlerweile auf zehn Millionen gestiegen. Nach wie vor werden sauberes Trinkwasser, Nahrungsmittel und Planen für die Errichtung von Notunterkünften besonders dringend benötigt. Das Österreichische Rote Kreuz stellt in einem ersten Schritt 250.000 Euro für die Hilfe zur Verfügung.

Hier finden Sie Vidopodcasts zur Hilfe auf den Philippinen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

socialshareprivacy info icon