Die Tricks der PR-Profis für alle Rotkreuz-Mitarbeiter

Hier ist sie nun – die Werkzeugkiste für Kommunikation. Auch für diesen Bereich gibt es eine Reihe erprobter Tools, die wir nun anhand von Kurzinformationen und Checklisten zur Verfügung stellen. Ausgangspunkt für dieses Service ist das 125-Jahr-Jubiläum des Österreichischen Roten Kreuzes im Jahr 2005, das sicherlich für viele Dienststellen Anlass für neue PR-Maßnahmen oder spezifische Veranstaltungen sein wird. Dazu sind eine Reihe Tipps und Tricks zusammengefasst worden.

 

Die Toolbox, wie sie nun zur Verfügung steht, ist wie jeder Werkzeugkasten, den man sich zulegt. Es liegt alles auf seinem Platz und wartet auf den ersten Einsatz. Erst beim Verwenden wird sich zeigen, ob das Werkzeugangebot auch passend ist. Vielleicht finden sich Dinge, die zwar nett aussehen, aber eigentlich nie benötigt werden, dafür kommt man drauf, dass es andere Bereiche gibt, für die noch das passende Werkzeug fehlt. Darum eine Bitte an alle: Ausprobieren und rückmelden! Was keiner braucht, fliegt wieder raus, und was noch dringend benötigt wird, das wird nachgeliefert.

 

Bitte geben Sie uns Ihr Feedback

 

 

 

Die Themen der Toolbox:

Basisinfos
Die wichtigsten Fakten über Öffentlichkeitsarbeit generell. Was man tun darf, was man tun muss und was man unbedingt bleiben lassen sollte, um in der Öffentlichkeit glaubwürdig zu sein - hier findet sich`s kurz zusammengefasst.

 

Medienarbeit
Der Umgang mit Journalisten und Redaktionen ist ein Kerngeschäft gelungener Öffentlichkeitsarbeit. Von der Gestaltung einer Presseaussendung bis zur Veranstaltung einer Pressekonferenz sind die wichtigsten Spielregeln zu finden.

 

Publikationen
Nicht nur Jubiläen ziehen die Nachfrage nach Foldern, Broschüren, Festschriften und sonstigen Publikationen nach sich. Was zu beachten ist, wenn Druckwerke zu gestalten sind, und wer einem dabei helfen kann, findet sich in dieser Rubrik.

 

Veranstaltungen
Ob eine Dienststelle beim Dorffest präsent sein will oder einen Tag der offenen Tür abhalten will, worauf man bei Veranstaltungen zu achten hat, was dabei vorzubereiten und zu beachten ist, findet sich in diesem Kapitel.

 

Interne PR
"PR begins at home" ist eine alte Weisheit der PR-Menschen. Wie man am besten mit der wichtigsten Zielgruppe - den Mitarbeitern - umgeht und welche Möglichkeiten der internen Kommunikation es gibt - das geht jeden Rotkreuzler etwas an.

 

Web
Kontakt mit jedermann zu jeder Zeit - das ermöglicht das World Wide Web - aber nur, wenn man`s auch richtig benutzt.

 

Anhang
Ein Glossar der wichtigsten Fachausdrücke - denn natürlich haben auch PR-Menschen ihre eigene Sprache -, Literaturhinweise und Webtipps runden das Bild ab.

 

Aktuelle Kampagne: Aus Liebe zum Menschen

Die Print-Sujets zur aktuellen "Aus Liebe zum Menschen"-Kampagne finden Sie zum Download auf der Aus Liebe zum Menschen-Seite.

 

socialshareprivacy info icon