22.07.2010 12:28

Ausbildung neuer Zivildienstleistender

Im Juli 2010 kamen wieder neue Zivildienstleistende zum Roten Kreuz Burgenland. Sie beginnen ihren Dienst mit einer intensiven Ausbildung zum Rettungssanitäter. Den theoretischen Teil dieser Ausbildung absolvieren sie im Schulungszentrum Süd in Oberwart, anschließend absolvieren sie ein Praktikum, bevor sie zur kommissionellen Prüfung antreten können.