18.07.2017 16:13

Act human. Mission Heartbeat - Bundesjugendlager 2017

Das Bundesjugendlager des Roten Kreuzes fand vom 13.-16. Juli 2017 in Leonding bei Linz statt. Insgesamt 1.100 Kinder und Jugendliche des Roten Kreuzes trafen sich mit ihren Betreuern und unzähligen Helfern.

Act human. Mission Heartbeat - Bundesjugendlager 2017

Neben dem klassischen Erste Hilfe-Bundesbewerb gab es auch einen Mission Heartbeat-Bewerb – eine Challenge im Bereich soziale Fähigkeiten.

Burgenländer bewerten Erste Hilfe
Stefan Pototschnig (Bezirksstelle Neusiedl) und Victoria Jagschitz (Bezirksstelle Eisenstadt) waren als Bewerter für den Erste-Hilfe-Bewerb im Einsatz. Insgesamt nahmen 37 Bewerbsgruppen daran teil. Über den Bewerb hinaus haben die beiden Bewerter nette Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bundesländern kennengelernt und Erfahrungen mit ihnen ausgetauscht. Stefan und Vicky freuen sich schon auf den nächsten Einsatz als Bewerter.

Motivierender Einblick für Besucher
Julia Schwital, Leiterin Jugendgruppe Mörbisch und Sandra Nestlinger vom Jugendservice besuchten die Gruppen und Teilnehmer ebenso und machten sich ein Bild von den vielen tollen Möglichkeiten im Bereich des Zeltlagers. Ein eigenes Camp-Radio, ein Camp-Shop sowie eine eigene Campzeitung „der Daily Dunant“ wurden genau so geboten, wie Flying Fox, Bastelworkshops für Armbänder, Regenmacher und Polsterüberzüge. Im Arena-Bereich wurden Spiele getestet und die Pop-Up Box Flucht vorgestellt.
Alles in Allem sehr gelungen, lustig und motivierend. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Villach 2019!

socialshareprivacy info icon