First Responder als Erstehelfer bei einem Verkehrsunfall

First Responder sind qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Mindestausbildung Rettungssanitäter), die meist noch vor dem Notarzt- oder Rettungsmittel am Notfallort sind und bis zu dessen Eintreffen qualifizierte Erste Hilfe leisten. First Responder üben ihre Funktion unbezahlt und in ihrer Freizeit aus. First Responder sind ein sehr wichtiger Bestandteil der Rettungskette.

 

Das Rote Kreuz ist im Burgenland die einzige Rettungsorganisation, die dieses Service an der Bevölkerung anbietet.

 

In nahezu allen Ortschaften sind First Responder des Roten Kreuzes tätig. Ortschaften ohne ansässige First Responder werden von den First Respondern der Nachbarortschaften mitbetreut.

 

Im Jahr 2014 waren die First Responder des Roten Kreuzes bei 500 Einsätzen im Bezirk Eisenstadt tätig.

Anbei eine Übersicht der First Responder im Bezirk Eisenstadt:

 

OrtsstelleFirst Responder
Breitenbrunn:

Maria Czasny

Holger Janisch

Claudia Schöttl

Donnerskirchen:Florian Feldmann
Großhöflein:

Thomas Adler

Peter Blümel

Klingenbach:

Claudia Wukovits

René Wukovits

Leithaprodersdorf:Michael Faller
Mörbisch:

Andreas Fiedler

Sandra Fischl

Christian Jäger

René Kanitsch

Hildegard Lang

Jürgen Schelch

Christian Tiedl

Neufeld:

Cete Demirdas

Oslip:Stefan Hartmann
Purbach:

Rudi Brunäcker

Harald Haselbauer

Bernhart Idinger

Rust:Hubert Weidenbacher
Schützen:Roland Wagenleithner  
Siegendorf:

Andreas Klikovits

Patrick Sturm

St. Margarethen:

Philipp Altenburger

Christian Kalchbrenner

Claudia Ritter

Daniel Scheibstock

David Tscheinig

Stotzing:Andreas Mozelt
Trausdorf:

Norbert Frank

Patrick Martinetz

Torsten Ugrinovich

Wulkaprodersdorf:  

Robert Csukovits

Günther Guttmann

Gregor Hafner

Markus Hafner

 

 

socialshareprivacy info icon