Logo der Red Cross Teenies Guessing

Im Frühjahr 2001 hat die Rot Kreuz Bezirksstelle Güssing eine außerschulische Jugendrotkreuzgruppe gegründet. Rund 30 Kinder aus der Umgebung waren der Einladung gefolgt und kamen zur ersten Gruppenstunde, die dem spielerischen Kennenlernen und der Namensgebung gewidmet war. Als Name für die neu entstandene Jugendrotkreuzgruppe wurde von den Kindern Red Cross Teenies Güssing gewählt.

Ziel der Jugendrotkreuzgruppe ist es, den Kindern spielerisch die Eigeninitiative, die Hilfe am Nächsten näher zu bringen und die Menschlichkeit zu fördern.

Foto der Red Cross Teenies Guessing
Eigeninitiative, Hilfe am Nächsten und Menschlichkeit!
socialshareprivacy info icon