Zivildienst beim Roten Kreuz Burgenland

Ärmel einer Rotkreuz-Einsatzjacke mit Zivildienst-Emblem

Immer mehr junge Männer entscheiden sich dafür, anstelle des Präsenzdienstes den Zivildienst anzutreten. Viele sehen darin zahlreiche Vorteile. Die Liste jener Institutionen, die Zivildienstleistende beschäftigen, ist lang. Einer dieser Einrichtungen ist das Rote Kreuz. Im Burgenland werden derzeit pro Jahr ca. 150 Zivildienstleistende zu Rettungssanitätern ausgebildet.

 

Nähere Informationen zum Zivildienst im Burgenländischen Roten Kreuz.

socialshareprivacy info icon