Mitarbeit bei Schulungen des Roten Kreuzes

Ob bei kleinen Verletzungen oder Notfällen: Kompetente Hilfe zählt. Lehrkräfte engagieren sich in der Erste-Hilfe-Ausbildung der Bevölkerung und in der Aus- und Weiterbildung der Rotkreuz-Mitarbeiter/innen.

 

Lehrbeauftragte/r für Erste Hilfe

Aufgaben

 

  • Abhaltung von standardisierten Erste Hilfe Kursen im Rahmen der Breitenausbildung (z.B. 16-Std. Grundkurs, EH-Kurs für Führerscheinbewerber…..)
  • Instandhaltung der Lehrmaterialien Genaue Datenaufnahme zur Erstellung der Kursbestätigungen
  • Bindeglied zwischen Interessierten und Freiwilligenkoordinatoren Abhaltung von nicht standardisierten Schulungen im Bereich der Ersten Hilfe (z.B. 2 Std. Fortbildung für Feuerwehr mit Wunschthemen)

 

Lehrsanitäter/in

Dieser Bereich ist aktiven Rettungssanitätern vorbehalten.

 

Trainer/in Sicherer Einsatzfahrer

Aufgaben

 

  • Durchführung der Ausbildung von neuen Einsatzfahrern im Bereich des Landesverbandes

 

Realistische Notfalldarstellung,Schminker/in

Aufgaben

 

  • Instruieren und Schminken von Figuranten, sodass sie bei Schulungen, Bewerben und Übungen verschiedene Verletzungsmuster realistisch darstellen können.
  • Betreuung und Koordination der Figuranten vor, während und nach dem Einsatz
  • Wartung der notwendigen Materialien
socialshareprivacy info icon