ÖRK-Suchhunde Burgenland, Fotocollage
ÖRK-Suchhunde Burgenland
Rotes Kreuz Burgenland, Suchhundestaffel Horitschon, Lange Einkaufsnacht in Oberwart, ein Kind streichelt einen Suchhunde
ÖRK-Suchhunde Burgenland
zwei Suchhunde der ÖRK-Suchhunde Burgenland (Ortsstelle Horitschon)

ÖRK-Suchhunde Burgenland

 

Es gibt vermutlich keine bessere und schnellere Methode, vermisste Personen wieder zu finden, als sie mit Hunden zu suchen. Aus diesem Grund wurde im Jahre 2004 die Suchhundestaffel Horitschon ins Leben gerufen.

Die Suchhundestaffel setzt sich ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen.

 

 

Grundvoraussetzungen für Suchhundeführer:

  • Bereitschaft, seine Freizeit in den Dienst der Öffentlichkeit zu stellen
  • Freude an der Arbeit mit Hunden
  • Kameradschaftsgeist
  • Körperliche Fitness

 

 

Anforderungen an den Hund:

  • Ausgeprägter Spieltrieb
  • Keine Scheu vor Menschen
  • Verträglichkeit mit anderen Hunden

 

 

Mitarbeiter, die keinen Hund besitzen:

  • Unterstützung der Suchteams im Einsatz
  • Unterstützung in der Ausbildung der Hunde
  • Verwendung technischen Geräts

 

 

Kontakt:

DI Peter Kurtz

Tel.: 0664/455 32 67

Email

 

socialshareprivacy info icon