KIT

Erste Hilfe für die Seele

Erste Hilfe ist eine der Kernkompetenzen des Roten Kreuzes, die jeder kennt. Doch in vielen Fällen muss Erste Hilfe mehr machen, als physische Symptome zu behandeln. Die psychosozialen Dienste des Österreichischen Roten Kreuzes bieten daher bundesweit in verschiedenen Situationen die "Erste Hilfe" für die Seele.

 

Im Burgenland ist das Rote Kreuz bei der „Psychosozialen Betreuung“ in drei Bereichen tätig:

  •  Krisenintervention Burgenland (KI-B)

  • Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen (SvE)

  • ÖBB-Lokführerbetreuung

socialshareprivacy info icon