Seniorentageszentrum Jennersdorf
Seniorentageszentrum Jennersdorf
Seniorentageszentrum Jennersdorf, zwei ältere Damen beim Gespräch im Seniorentageszentrum Jennersdorf, sitzen an einem Tisch, Kaffeejause
Seniorentageszentrum Jennersdorf
Seniorentageszentrum Jennersdorf, Gruppenfoto, Rotkreuz-Helferinnen und Gäste des Seniorentageszentrums Jennersdorf

Unsere Seniorentageszentren bieten Menschen, die Betreuung brauchen und gerne Abwechslung in netter Gesellschaft haben, ganz- oder halbtags die Möglichkeit dazu.

 

Das Angebot erstreckt sich neben Frühstück, Mittagessen und Jause von Ausflügen, Bastelarbeiten, Sitzturnen, Bewegungsübungen, Lesungen und Singen bis zu Gesellschaftsspielen, Gedächtnistraining und vielem mehr. Es wird ein Hol- und Bringdienst für die Gäste angeboten, welcher auch pflegenden Angehörigen Entlastung bringt. Auf Basis des Einkommens kann um Förderung bei der Burgenländischen Landesregierung angesucht werden. Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Besuch an einem kostenlosen Schnuppertag!

 

Das Betreuerteam besteht aus diplomiertem Pflegepersonal, Pflege- und Heimhelferinnen sowie aus freiwilligen Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern.


Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • Fahrtendienst ins STZ und nach Hause
  • Frühstück, Mittagessen und Jause
  • Ausflüge und Bastelarbeiten
  • Sitzturnen und Bewegungsübungen
  • Lesungen und Singgruppen
  • Gesellschaftsspiele
  • Gedächtnistraining

 

Weitere Angebote (gesonderte Verrechnung):

  • Friseur
  • Massagen
  • Fußpflege

   

Das Rote Kreuz betreibt im Burgenland derzeit zwei Seniorentageszentren:

    

„Wir singen, basteln, turnen oder machen einen kleinen Ausflug. Lustig ist es immer!“ (Ein Gast im Seniorentageszentrum)

socialshareprivacy info icon