Landeswappen von Tirol

Anichstraße 35

6020 Innsbruck

Telefon: +43/512/504 22 932

E-Mail: blut@roteskreuz-tirol.at

 

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Mi., Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag: 11.00 - 19.00 Uhr

 

Internet: http://www.roteskreuz.at/tirol/blutspende/

Die Innsbrucker Blutbank

1950 wurde an der chirurgischen Universitätsklinik in Innsbruck das Blutspendewesen in Tirol begründet.

1978 konnte der erste Blutzellseparator in Betrieb genommen werden. Vier Jahre später wurde das Blutspendewesen in Tirol in Anerkennung der Monopolstellung des Roten Kreuzes durch einen Vertrag zwischen dem Land Tirol als Träger des Landeskrankenhauses Innsbruck und dem Tiroler Landesverband des Österreichischen Roten Kreuzes neu geregelt.

Im Jahre 1994 wurde die Umstellung auf die 100%-ige Blutkomponentenherstellung aus dem Spenderblut und eine Erweiterung des Ambulanzbetriebes ermöglicht. Seit einigen Jahren werden Verfahren der Eigenblutversorgung sowie der peripheren Stammzellgewinnung praktiziert.

socialshareprivacy info icon