Aktuelle Ausschlussgründe

Liebe Blutspenderin, lieber Blutspender!

Ab sofort informieren wir Sie in dieser Rubrik wöchentlich über aktuelle Ausschlüsse von der Blutspende.

 

Madeira (Portugal):
In den letzten Wochen kam es zu gehäuften Krankheitsfällen von Dengue Fieber auf Madeira (Portugal). Die Erkrankung wird über Insektenstiche übertragen und kann vor allem bei Zweitinfektionen oder Reaktivierung schwerwiegende Verlaufsformen zeigen. Aus diesem Grund werden alle Madeira-Urlauber für die Dauer von 4 Wochen nach ihrer Rückkehr von der Blutspende ausgeschlossen.

 

Ausschluss aufgrund des Westnilvirus:
Personen, welche sich in Gebieten aufgehalten haben, die ganzjährig vom Westnilvirus betroffen sind, müssen für die Dauer von 4 Wochen nach der Rückkehr von der Blutspende ausgeschlossen werden.

 

Dazu zählen: USA, Mexiko, Kanada, Iran, Irak, Syrien, Libanon, Ägypten und Israel

 

In Europa und den angrenzenden Ländern besteht aufgrund der kalten Jahreszeit seit 25.10.2013 (letzter gemeldeter Fall) kein Infektionsrisiko mit dem Westnilvirus – aktuell ist daher keine Karenzfrist nach der Rückkehr einzuhalten.

 

Im Zweifelfall kontaktieren Sie bitte unsere Blutspender-Hotline unter der 0800 190 190.Wir stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung!