Schwerpunktregionen

Östliches Afrika

Sauberes Wasser, Nahrungsmittel und Gesundheitsversorgung sind in der Region Mangelware. Das Österreichische Rote Kreuz hilft mit nachhaltigen Projekten, die Ursachen zu beheben und langfristige Verbesserungen zu erreichen.

Südost-/Osteuropa

Kinder, alleinerziehende Eltern, Pensionisten, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke und Arbeitslose sind von extremer Armut betroffen. Das Österreichische Rote Kreuz engagiert sich in der Gesundheitsversorgung für die Bedürftigsten.

Südkaukasus

Die langfristige Zusammenarbeit mit den Rotkreuz-Gesellschaften in Armenien, Georgien und Aserbaidschan stärkt diese in den Bereichen Katastrophenvorsorge, Klimawandelanpassung, Gesundheit und soziale Dienste.