Get Social - das humanitäre Jugendportal

vorschau get social quer

Get Social ist die Jugendplattform des Österreichischen Roten Kreuzes und Österreichischen Jugendrotkreuzes. Hier dreht sich alles rund ums Thema Jugendkommunikation, und das sowohl on- wie auch offline.

Sichtbar machen


Wir machen vorhandenes soziales Engagement sichtbar und stecken damit außenstehende mit der Idee an, sich sozial zu engagieren. Vorgestellt werden Projekte aus dem Roten Kreuz, engagierte Jugendliche und Personen und soziales Engagement in all seinen Facetten.

Die Website ist intensiv mit den sozialen Medien vernetzt  und steht allen unter 30-Jährigen offen, um die Themen ihrer Lebenswelt zu teilen, zu bloggen, zu filmen, zu posten und zu diskutieren. Wer etwas zu sagen hat, kann es mit einem #getsocial-Beitrag in den sozialen Medien direkt auf die Startseite bringen!

Get Social auf Facebook

 

 

Österreichisches Rotes Kreuz: "Jugendliche sind uns enorm wichtig"

Jugendtagung c Oe JRK Nadja Meister bc54ce7c02
(c)Nadja Meister

Jugendliche und junge Erwachsene bilden eine wichtige Säule im Österreichischen Roten Kreuz und dem Österreichischen Jugendrot­kreuz, das ein Teil des Roten Kreuzes ist.

Junge Leute sind nicht nur als Zivildiener oder Freiwillige in der Organisation zu finden sondern auch als Campteilnehmer von Jugendcamps, als Kursteilnehmer oder in anderen aktiven Rollen in der Organisation.

Gemäß dem Jugendrotkreuz-Motto "Helfen macht Schule!" ist das Jugendrotkreuz vor allem an Schulen aktiv, während sich die Jugendgruppen regelmäßig in ihrer Freizeit an den Rotkreuz-Dienststellen treffen.

Jugendgruppen im Roten Kreuz

jugendgruppe bjl09

Über 8000 Jugendliche treffen sich regelmäßig in den 533 Jugendgruppen, die an den Orts- und Bezirksstellen des Roten Kreuzes beheimatet sind.

Wie du in einer Jugendgruppe mitmachen kannst, erfährst du beim Jugendservice.

Ansprechpartner: jugendservice(at)roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon