Flüchtlingshilfe

Menschen auf der Flucht
sind Menschen in Not

 

Seit März 2011 sind fünf Millionen Menschen wegen des anhaltenden Krieges aus Syrien flüchten, während 6,5 Millionen Menschen innerhalb Syriens auf der Flucht sind. Drei Viertel der Flüchtenden sind Frauen und Kinder. 1,2 Millionen Menschen haben dabei auf der Flucht Europa auf dem Seeweg erreicht. Die Mehrzahl der Menschen kam auf dem zentralen Mittelmeerweg (Libyen-Italien) und über die Ägäis (Türkei-Griechenland) in Europa an. Die Schließung der Grenzen führt in Griechenland zu einer humanitären Notsituation mit derzeit mehr als 53.000 auf der Flucht gestrandeten Menschen.


Das Rote Kreuz in Nordgriechenland

Aktuelle Meldungen

Die ausgezeichneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rotkreuz-Bundesstabs

Ausgezeichnete Menschlichkeit

Bei einer Feierstunde wurden verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesstabs für ihre Verdienste im Einsatz für Menschen auf der Flucht ausgezeichnet.

28.06.16 15:37
Hoffnung in der Hoffnungslosigkeit finden

Hoffnung in der Hoffnungslosigkeit finden

Die Rotkreuz-Helferin Denyse Bourgault bietet Flüchtlingen, die traumatische Erlebnisse hinter sich haben, in den Camps in Nordgriechenland psychologische Unterstützung an.

27.06.16 12:44
Podiumsdiskussion zum Weltflüchtlingstag

Podiumsdiskussion zum Weltflüchtlingstag

Anlässlich des Weltflüchtlingstages lud das Rote Kreuz Migrationsexperten zu einer Paneldiskussion. Unter der Überschrift „Flucht und Asyl – die größten aktuellen Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze“ erstellten sie eine Diagnose und wagten sich auch an Therapievorschläge.

21.06.16 14:53
Fotoreportage aus Nordgriechenland

Fotoreportage aus Nordgriechenland

Für etwa 50.000 Menschen auf der Flucht ist Griechenland vorläufige Endstation. In drei Flüchtlingscamps im Norden des Landes versorgen österreichische Rotkreuz-Delegierte die Familien.

20.06.16 09:22
Weltflüchtlingstag: Rotes Kreuz fordert mehr Resettlement Plätze

Weltflüchtlingstag: Rotes Kreuz fordert mehr Resettlement Plätze

Legale Wege sind wichtiger als je zuvor

17.06.16 10:03
socialshareprivacy info icon