Gerade bei Katastrophenhilfseinsätzen ist das Zusammenspiel der verschiedenen Hilfsorganisationen und Behörden für den Erfolg entscheidend. „Nur gemeinsam sind wir stark“, weiß Rotkreuz-Generalsekretär Werner Kerschbaum. „Ein ‚Wir sind wir‘ und ‚Ihr seid ihr‘ darf es bei einer Organisation wie dem Österreichischen Roten Kreuz (ÖRK) und anderen Hilfsorganisationen nicht geben.“ Ansonsten würde „die Hilfe schlichtweg versagen“, ist auch der Bundesrettungskommandant des ÖRK, Gerry Foitik, überzeugt.

Wem die Katastrophenhilfe und die Einsatzleitung in Österreich und im Ausland obliegt, ist genau geregelt:

socialshareprivacy info icon