15.02.2017 11:17

Meet&Greet der Jugendgruppe Hermagor

Die neuen Jugendleiterinnen von Hermagor, Sonja Möderndorfer, Cornelia Jank, Manuela Schorn und Daniela Stabentheiner luden Anfang Februar zu einem Informationsnachmittag für den Neustart der Jugendgruppe Hermagor ein.

Meet&Greet der Jugendgruppe Hermagor

Zahlreiche Eltern und Jugendliche zeigten Interesse und folgten der Einladung. Anhand eines Videos, sowie einer Erste-Hilfe-Vorführung der Jugendgruppe Villach, unter der Leitung von Jugendreferent Patric Petscher, wurde die Vielfalt der Jugendgruppenarbeit vorgestellt.

Alle Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren dürfen bei Jugendgruppen teilnehmen und werden hier zu Ersthelfern ausgebildet. Zudem dürfen sie aktiv an der jeweiligen Rot-Kreuz Dienststelle  mitarbeiten und werden für Erste-Hilfe Bewerbe trainiert. Der Spaß bei einer Rotkreuz- Jugendgruppe bleibt auf keinen Fall zu kurz, denn regelmäßige Ausflüge, Zeltlager, gemeinsames Sporteln bzw. das Kennenlernen von anderen Einsatzorganisationen gehören ebenso zur Tätigkeit eines Jugendgruppenmitglieds.

Die Jugendgruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen und gestalten ihr Programm nach inhaltlichen Schwerpunktthemen des Roten Kreuzes.

 

Fotos: RK Presse HE (Jank Ilse)

 

 

socialshareprivacy info icon