29.05.2017 12:11

Übung der Einsatzkräfte in Kötschach-Mauthen

Am Samstag, dem 27. Mai 2017, wurde vom Roten Kreuz, Ortsstelle Kötschach-Mauthen, ein Schulungsnachmittag gemeinsam mit den befreundeten Blaulichtorganisationen beim Sägewerk Lederer in Mauthen abgehalten.

Übung der Einsatzkräfte in Kötschach-Mauthen

Bei strahlenden Sonnenschein übten Rotes Kreuz, Feuerwehr und Polizei verschiedene Szenarien am Sägewerksgelände. So galt es unter anderem eine verletzte Person unter einem Baum zu befreien, eine Person nach einer Schnittverletzung mit Amputation optimal zu versorgen oder einen Patienten von einem Ladekran eines LKW’s zu retten. Die Zusammenarbeit mit den Einsatzkräften stand im Vordergrund und funktionierte einwandfrei! Die Unfalldarsteller wurden realitätsnah von einem Schminkteam der Rot-Kreuz Bezirksstelle Hermagor geschminkt. Organisator Ortsstellenleiter Günther Themessl bedankt sich auf diesem Weg noch einmal recht herzlich bei allen Einsatzorganisationen für die Übungsteilnahme, den lehrreichen Schulungsnachmittag und bei Firmenchef Jakob Lederer für die Zurverfügungstellung des Sägewerksgeländes und die köstliche Bewirtung im Anschluss.

socialshareprivacy info icon