04.07.2017 11:34

Gemeinsame Übung mit Feuerwehrjugend Zell-Gurnitz

Die Klagenfurter Jugendgruppe verbrachte kürzlich einen Tag bei den Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Zell-Gurnitz.

Gemeinsame Übung mit Feuerwehrjugend Zell-Gurnitz

Die Jugendlichen waren zu einer gemeinsamen Übung eingeladen und durften mit der Feuerwehrjugend ein Autounfallszenario bewältigen. Nachdem die Feuerwehr den Unfallort abgesichert, den Brandschutz aufgebaut und den Einsatzort für sicher erklärt hatte, durften unsere Nachwuchssanitäter mit Erste Hilfe Maßnahmen beginnen. Neben dem Retten mit dem Rautek-Griff, diversen Dreiecks-Verbänden und der stabilen Seitenlage stand auch eine Reanimation auf dem Plan. Die Kommunikation zwischen dem Einsatzleiter der Jugendfeuerwehr und dem Kommandanten unserer Jugendgruppe verlief sehr gut. Es war ein herrlicher Tag und die Jugendgruppe Klagenfurt bedankt sich herzlichst bei der Feuerwehr Zell-Gurnitz, insbesondere bei den Verantwortlichen dieser Übung und den Betreuern der Jugendfeuerwehr und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit!

socialshareprivacy info icon