blutspendeaktion

Blutspendeaktionen in Wien, Niederösterreich und Burgenland.

Ungefähr 5000 Blutspendeaktionen sind jährlich notwendig, um allein den Blutbedarf Ostösterreichs über freiwillige und unbezahlte Blutspenderinnen und Blutspender aufzubringen. Bei diesen Blutspendeaktionen sind wir auf lokale Unterstützer angewiesen. Ausgehend von gesetzlichen und internen Bestimmungen über die Durchführung von Blutspendeaktionen stellen wir Ihnen eine Vielzahl von Hilfestellungen und Unterstützungen zum Gelingen Ihrer Blutspendeaktionen bei. Von Plakaten und Transparenten über Postwurfsendungen zur Ankündigung der Blutspendeaktionen bis hin zur Unterstützung bei Behördenwegen und vieles mehr.

Ausgehend von der zu erwartenden Spenderanzahl und den vorhandenen Platzverhältnissen bietet Ihnen die Blutspendezentrale des Österreichischen Roten Kreuzes für Wien, Niederösterreich und Burgenland drei Möglichkeiten zur Durchführung Ihrer Blutspendeaktion an:

 

  1. Sie erwarten mehr als 50 SpenderInnen und verfügen über eigene Räumlichkeiten, in denen Ihre Blutspendeaktion durchgeführt werden kann.  >>
  2. Sie erwarten über 50 BlutspenderInnen und verfügen über keine geeigneten Räumlichkeiten, in denen alle notwendigen Stationen Ihrer Blutspendeaktion durchgeführt werden können. >>
  3. Sie verfügen weder über geeignete Räumlichkeiten noch über Platz für einen Blutspendebus. >>
1. Sie erwarten mehr als 50 SpenderInnen und verfügen über eigene Räumlichkeiten, in denen Ihre Blutspendeaktion durchgeführt werden kann.

 

  • Wir kommen mit einem Abnahmeteam zu Ihnen.
  • Mehrere Räume mit Stromanschluss werden hierzu benötigt.
  • Entsprechend Platz für Tische und Sessel zum ungestörten Ausfüllen der Spende-Karte (persönliche Daten, Fragebogen zur Gesundheit) sowie zum Lesen verpflichtend zur Kenntnis zu nehmender Informationen müssen wir voraussetzen.
  • Ein eigener, gut beleuchteter Raum (Anamneseraum) für ein vertrauliches Gespräch zwischen SpenderIn und unserem Personal zur Feststellung der Spendeeignung ist unabdingbar.
  • Ein zu belüftender Raum (Abnahmeraum) sollte zumindest Platz für sechs Abnahmebetten, welche von uns beigestellt werden, sowie für jeweils einen Sessel zwischen den Betten bieten. Zwei gut beleuchtete Tische sollten sich ebenfalls in diesem Raum befinden.
  • In einem weiteren Raum, der sich in unmittelbarer Nähe des Abnahmeraums befinden sollte, kümmern wir uns um das leibliche Wohl Ihrer BlutspenderInnen.
  • Um Frankfurter- bzw. Debreziner-Würstel mit Brot und Senf anbieten zu können, benötigen wir für unseren Kocher zumindest eine mit 10 Ampere (= Norm) abge-sicherte Steckdose. Weiters werden verschiedene Getränke von unserer Küchenschwester angeboten. Platz für ein paar Tische und Sessel wäre zweckmäßig.
  • Sehr gerne überprüfen wir gemeinsam mit Ihnen in Frage kommende Räumlichkeiten auf gesetzliche Mindesterfordernisse sowie hygienische Voraussetzungen.
  • Bei der Teamabnahme stellen wir Ihnen sämtliches Material wie Betten, Elektrokocher und Verpflegung kostenlos zur Verfügung.

2. Sie erwarten über 50 BlutspenderInnen und verfügen über keine geeigneten Räumlichkeiten, in denen alle notwendigen Stationen Ihrer Blutspendeaktion durchgeführt werden können.

Blutspendebus
  • Wir kommen mit einem Blutspendebus zu Ihnen.
  • Im Blutspendebus befinden sich 6 Abnahmebetten.
  • Pro Stunde können ca. 24 Personen Blut spenden.
  • Günstig wäre ein eigener Raum in unmittelbarer Nähe des Blutspendebusses, um einerseits die Spende-Karte (persönliche Daten, Fragebogen zur Gesundheit) ungestört ausfüllen und andererseits ein vertrauliches Gespräch zwischen SpenderIn und unserem Personal zur Feststellung der Blutspendeeignung durchführen zu können.
  • Anschließend an die Blutspende erhalten die BlutspenderInnen einen kleinen Imbiss und ein Getränk im Bus oder in einem vorhandenen Raum in unmittelbarer Nähe.
  • Der Blutspendebus benötigt eine Abstellfläche von 18 x 5 m und hat ein Gewicht von ca. 15 Tonnen. Sollte sich der vorgesehene Aufstellungsplatz auf einer öffentlichen Verkehrsfläche befinden, so erwirken wir für den Zeitraum Ihrer Blutspendeaktion eine Halteerlaubnis für Sie.

 

 

3. Sie verfügen weder über geeignete Räumlichkeiten noch über Platz für einen Blutspendebus.

Außenansicht der Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland

a) Wir dürfen Sie herzlich in die Blutspendezentrale des Österreichischen Roten Kreuzes für Wien, Niederösterreich und Burgenland einladen.

Die zentrale Lage der Blutspendezentrale in der Wiedner Hauptstraße 32 in 1040 Wien mit eigener Parkgarage für Blutspender (Einfahrt Hausnummer 30, begrenzte Parkplatzanzahl) sowie deren gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt vor allem den Blutspendern im Wiener Bereich die Möglichkeit, zusätzlich und unabhängig von den Blutspendeaktionen im eigenen Unternehmen oder öffentlichen Abnahmen regelmäßig Blut zu spenden.

Sollten Sie mit mehr als 10 BlutspenderInnen in der Blutspendezentrale Blut spenden wollen, dürfen wir Sie bitten, uns vorher telefonisch zu kontaktieren, sodass wir Ihren Aufenthalt, sofern Sie es wünschen, so kurz wie möglich gestalten können.

In besonderen Fällen besteht die Möglichkeit, Sie und Ihre BlutspenderInnen auch von einem vorher zu vereinbarenden Ort zum Blutspenden in der Blutspendezentrale abzuholen und wieder zurückzubringen. Aufgrund der begrenzten Fahrzeugkapazität unsererseits ist eine Terminvereinbarung leider unumgänglich.


b) Der Weg in die Blutspendezentrale ist Ihnen nicht möglich. Unser Personal wird gemeinsam mit Ihnen eine Lösung (Zuführung zu einer anderen in der Nähe geplanten Blutspendeaktion, Zusammenlegung mit ähnlich gelagerten Anfragen ...) finden, um Ihnen und Ihren Interessenten die Blutspende zu ermöglichen.

Um eine für Sie "maßgeschneiderte" Blutspendeaktion inklusive der von Ihnen gewünschten Werbemittel wie Plakate, Handzettel etc. gestalten zu können, bitten wir Sie, unsere Abteilung "Aktionsplanung" für eine Terminvereinbarung anzurufen:
Mo. bis Do. von 8.00 bis 17.00 Uhr, Fr. von 8.00 bis 12.30 Uhr, Tel.: 01/589 00 DW 251 - 255, Fax: DW 259.

socialshareprivacy info icon