Sujetbild für den Bereich Blutforschung

 

Mehr als ein Jahrhundert ist vergangen, seit Karl Landsteiner mit der Entdeckung der Blutgruppen den Grundstein zur Entwicklung der Transfusionsmedizin legte. Heute ist die Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin eine dynamisch expandierende wissenschaftliche Disziplin mit multidisziplinären Verbindungen, der sowohl in der Praxis als auch in den zukünftigen Entwicklungen - z. B. Gen- und Immuntherapie - eine entscheidende Bedeutung zukommt. Der Bereich Forschung informiert Sie über aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet sowie über bevorstehende internationale Kongresse und bietet umfangreiche kommentierte Linklisten zu Fachzeitschriften, Onlinediensten, Gesellschaften, Instituten und diversen Themenbereichen.

socialshareprivacy info icon