bluttest
Der/die SpenderIn:
  • Fragen der Spendekarte
  • Hämoglobin
  • Blutdruckmessung
  • Temperaturmessung

 

Die Spende:

Blutgruppenbestimmung

Unter der Blutgruppenbestimmung verstehen wir die Bestimmung der Merkmale (Antigene) der roten Blutkörperchen.

ABO-System
Das wichtigste Blutgruppensystem

Rhesusfaktor
Nach dem ABO-System das zweitwichtigste Blutgruppensystem. 85 % der EuropäerInnen tragen diese Eigenschaft.

Kellfaktor
Ein weiteres Blutgruppensystem. Mädchen und Frauen im gebärfähigen Alter erhalten Kell-negatives Blut.

Hepatitis B (Leberentzündung)
Hepatitis-B-Antigene findet man bei einer frischen oder chronischen Hepatitis B.

Hepatitis C

Erythrozytäre Antikörper
Erythrozyten-Merkmale

HIV-Antikörper-Suchtest
Gesucht werden Antikörper gegen das HI-Virus. Ist dieser Test positiv, müssen zwei weitere Tests durchgeführt werden. Erst wenn auch diese positiv sind, spricht man von einer gesicherten Infektion.

HCV-Antikörper-Suchtest
Ein sehr empfindlicher Test, der SpenderInnen mit dem Risiko der Hepatitis C erkennt. Auch das Ergebnis dieses Tests wird durch einen weiteren Test nachgeprüft.

TPHA (venerologischer Test)

Test zum Nachweis einer Syphiliserkrankung

Neopterin
Erhöhte Neopterinwerte können in der Frühphase einer Viruserkrankung auftreten.

PCR-Test
Mit diesem gentechnischen Verfahren werden nicht die Antikörper auf einen Virus, sondern der Virus (HIV, HBV, HCV) selbst nachgewiesen. Dadurch kann der Zeitraum zwischen der Infektion mit dem Krankheitserreger und dessen Nachweisbarkeit, das so genannte diagnostische Fenster“, nochmals deutlich verkürzt werden.

Multikomponenten-SpenderInnen und Spende zusätzlich:

  • Gesamtes Blutbild
  • Cholesterinwerte
  • Triglyzeride
  • Leberfunktionsproben
  • Nierenwerte
  • Blutzucker
  • EKG
  • Harnbefund
  • Gesamtprotein 
socialshareprivacy info icon