Sudan

Der Sudan, das größte Land Afrikas, ist ein von Katastrophen heimgesuchtes Land. Immer wiederkehrende Dürreperioden und Überschwemmungen behindern die nachhaltige Entwicklung des Landes. Der andauernde Darfur-Konflikt hat bis heute über 200.000 Menschenleben gefordert und zur Binnenvertreibung von ungefähr 2,2 Millionen Menschen geführt. Der Sudan liegt auf dem Index der menschlichen Entwicklung auf Rang 147 von insgesamt 177 Ländern.

Das Östrerreichische Rote Kreuz im Sudan:

 

socialshareprivacy info icon