KURSE, AUS- UND WEITERBILDUNG

HLW1
Erste Hilfe leicht gemacht

LERNEN FÜRS LEBEN

Der Schulung der Bevölkerung wird im Roten Kreuz genauso viel Augenmerk geschenkt wie der Aus- und Fortbildung der eigenen Mitarbeiter: Insgesamt nehmen in Kärnten jährlich rund 10.000 Personen an diversen Kursen, Seminaren und Workshops teil! 

Der Kurskatalog für das Jahr 2016

Ausbildung. Rotkreuz-Mitarbeiter in grauem Uniformpullover. Kurssituation.  Lesend. Querformat.

 

Der Kurskatalog für das Jahr 2016 ist ab sofort verfügbar!

Hier gelangen Sie zur Ansicht


Hier gelangen Sie zur Übersicht aller angebotenen Kurse

Cap Woerth

Für die Bevölkerung

Für die Bevölkerung bietet das Rote Kreuz Ausbildungen in Erster Hilfe, Kurse für pflegende Angehörige sowie ein Bewegungsprogramm für ältere Menschen an. Dank dem Jugendrotkreuz gibt es auch Kurse für Kinder und Jugendliche.

Für Mitarbeiter

Für Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es spezielle Schulungen für das jeweilige Einsatzgebiet, zum Beispiel Ausbildungen für freiwillige Mitarbeiter in den Gesundheits- und Sozialen Diensten, Rettungssanitäter-Ausbildungen oder Kurse für Helfer in Katastrophengebieten.


In Wien werden im Bildungszentrum des Österreichischen Roten Kreuzes Trainer und Führungskräfte aller Landesverbände ausgebildet sowie Seminare und Workshops für spezielle Bereiche angeboten. In Kärnten selbst werden pro Jahr über 2.000 Mitarbeiter weiter- und ausgebildet, das Spektrum reicht dabei von der Ausbildung zum Rettunssanitäter über Pädagogische Basisseminare bis zur Krisentinterventions-Ausbildung.

Schließlich nehmen zahlreiche Übungen und Bewerbe, die sowohl in Österreich als auch im Ausland regelmäßig stattfinden, einen wichtigen Platz in der Aus- und Weiterbildung ein. Zusätzlich zu ihrer strengen Ausbildung stellen somit Österreichs Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter ihr Können unter Beweis.

socialshareprivacy info icon