ZEIT SCHENKEN! - DER BESUCHSDIENST

Besuchsdienst

Der Besuchsdienst des Roten Kreuzes hilft mit,  Vereinsamung zu verhindern. Unser Angebot soll  auch pflegende Angehörige entlasten, damit sie die Zeit für persönliche Erledigungen nützen können.
 
Was macht der Besuchsdienst?
Besuchsdienst heißt, dass Ihre Angehörigen einmal pro Woche kostenlos von einem Mitarbeiter des Besuchsdienstes besucht werden. Diese Mitarbeiter hören aktiv zu, fördern die Feinmotorik, üben das Gedächtnis beim Kartenspielen, Kreuzworträtsel lösen, Musik hören oder singen und fördern die Beweglichkeit durch Spaziergänge an der frischen Luft, je nach Neigung des Betreuten werden auch Bastel- und Handarbeiten hergestellt. 

 

Dieser kostenlose Service des Roten Kreuzes kann ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsförderung sein. Einmal wöchentlich kostenlos eine Stunde Zeit für Ihren Angehörigen schenken, oder schenken Sie sich diese Zeit einfach selbst!
 

socialshareprivacy info icon