Mobile Hospiz- und Trauerbegleitung

Sonnenuntergang

„Aus Liebe zum Menschen“  ist einer der Leitgedanken des Roten Kreuzes.  Diese Liebe zum Menschen soll auch im allerletzten Lebensabschnitt, bei der Begleitung von schwerkranken, sterbenden Menschen, vermittelt werden. Die Aufgabe der mobilen Hospizbegleitung ist es, Menschen, die mit dem Tod konfrontiert sind und deren Angehörige bis zu ihrem Abschied zu begleiten. Einfühlsam, fürsorglich und menschenwürdig – mit allen Fragen, Ängsten und Sehnsüchten. Hospizbegleitung vermittelt Sicherheit, Geborgenheit und Mut – trotz einer unheilbaren Erkrankung.

 

Abschied nehmen - mit Ruhe und Würde

Damit Sie sich nicht alleine fühlen und einen Ansprechpartner haben, um Ihre Gedanken, Gefühle und Anliegen, die Sie beschäftigen, mitteilen können - deswegen sind die Mitarbeiter des mobilen Hospizteams des Roten Kreuzes Kärnten für Sie da.  

 

Informationen dazu telefonisch unter: 050 9144-1064 oder unter hospiz@k.roteskreuz.at.

socialshareprivacy info icon