SEF

Ausbildner für den Bereich Sicherer Einsatzfahrer tragen für das Österreichische Rote Kreuz eine hohe Verantwortung.

Ausbildungsinhalte wie Straßenverkehrsrecht, insbesondere spezielles Straßenverkehrsrecht (z.B. Verwendung von Sondersignalen), Fahrdynamik und die damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Patienten stehen im Mittelpunkt der Ausbildung.
Wichtige Themen wie die Rettungsgasse oder der Rettungsführerschein werden im Detail behandelt.

 

Unsere Einsatzfahrzeuge stehen unter hoher Aufmerksamkeit der Bevölkerung. Das korrekte Verhalten als Fahrer eines Einsatzfahrzeuges, auch außerhalb von Einsatzfahrten ist dem Österreichischen Roten Kreuz ein wichtiges Anliegen.

 

Die Teilnehmerunterlage sowie die Lehrbeauftragtenmappe für den Bereich „Sicherer Einsatzfahrer“ sind über ÖRK Einkauf und Service GmbH erhältlich.

 

Hintergrundinformationen für Trainer sind auf der Lernplattform des Bildungszentrums zu finden: www.oerk.at/sef.

 

Die Zusammenarbeit mit den Landesverbänden des Österreichischen Roten Kreuzes ist auch in diesem Bereich durch regelmäßige Treffen der Verantwortlichen mit Erfahrungsaustausch im Schulungs- und Fortbildungssektor gewährleistet.

socialshareprivacy info icon