Wie bewerbe ich mich?

Auf unserer Onlinejobbörse finden Sie alle offenen Stellen des Generalsekretariats des Österreichischen Roten Kreuzes und seiner Landesverbände. Übermitteln Sie Ihre Bewerbung an die im Inserat angegebe Mailadresse und führen Sie an, auf welche offene Stelle sich Ihre Bewerbung bezieht. Unser Team der Personalabteilung prüft alle Unterlagen sorgfältig und Sie erhalten innerhalb von zwei Wochen eine erste Rückmeldung zum Stand Ihrer Bewerbung.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Interessante Bewerber/innen werden zu einem ausführlichen Gespräch in die Personalabteilung eingeladen. Ein enger Kreis an Bewerberinnen und Bewerbern wird danach für ein Zweitgespräch mit der jeweiligen Führungskraft vorgeschlagen.

Worauf wird bei der Auswahl der Bewerber/innen u. a. Wert gelegt?
  • Die Qualifikationen des Bewerbers/der Bewerberin sollten zu mind. 80% mit den Anforderungen im Inserat übereinstimmen.
  • Der Bewerber/die Bewerberin sollte Interesse für den geschilderten Aufgabenbereich mitbringen.
  • Vor dem ersten Bewerbungsgespräch sollten sich Bewerber/innen über die Tätigkeit und die Organisation informieren.
  • Wir wünschen uns positive, offene Persönlichkeiten, die gerne im Team arbeiten und mit Begeisterung bei der Sache sind.
Wie erfolgt die Einschulung?

In der Blutspendezentrale erfolgt die Einschulung durch speziell dafür ausgebildete Kolleginnen und Kollegen, die sich entsprechend Zeit für Sie nehmen.
Darüber hinaus findet in den ersten Wochen eine Einführungsveranstaltung statt, in der unsere neuen Mitarbeiter/innen die Organisation und andere neue Kollegen/Kolleginnen kennenlernen. Selbstverständlich werden unsere Mitarbeiter/innen laufend für Ihren Tätigkeitsbereich geschult und es erfolgen bei Bedarf Nachschulungen.

Gibt es interne Entwicklungsmöglichkeiten?

Grundsätzlich sind die Tätigkeiten in der Blutspendezentrale stark an Ihre Ausbildung gebunden (Arzt/Ärztin, DGKP, BMA oder eingeschulte Hilfskraft). Wenn es allerdings Möglichkeiten für interne Wechsel, zum Beispiel Mitarbeit in einem anderen Aufgabenbereich (Labor, Blutkonservenverwaltung, Administration) gibt, freuen wir uns, wenn sich qualifizierte und engagierte interne Mitarbeiter/innen dafür interessieren.
Offene Stellen werden intern ausgeschrieben, sodass auch unsere bestehenden Mitarbeiter/innen die Chancen für Veränderung nutzen können.

Was spricht für eine Mitarbeit in der Blutspendezentrale?

Die Blutspendezentrale des Roten Kreuzes ist eine der größten und modernsten Blutbanken Europas und sichert die Vollversorgung der Spitäler in Ostösterreich mit lebensnotwendigen Blutkonserven. Durch Ihre Mitarbeit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Funktionieren des Gesundheitssystems.
In der Blutspendezentrale wird unter höchsten Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen gearbeitet, die laufend intern und durch externe Stellen und Behörden überprüft werden. In der Zentrale im 4. Bezirk erwarten Sie ein öffentlich hervorragend erreichbarer Arbeitsplatz, eine ausführliche Einschulung, vergünstigte Preise in der hauseigenen Kantine, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe und ein vielfältiges Team. Im 23. Bezirk steht ein großer Parkplatz zur Verfügung und die Möglichkeit, öffentlich mit dem Bus anzureisen, ebenso verfügt dieser Standort über Aufenthaltsräume und PC-Zugangsmöglichkeiten. Seminare im hauseigenen Bildungszentrum können, nach Maßgabe von freien Plätzen und der Zustimmung des Vorgesetzten/der Vorgesetzten, kostenlos besucht werden.

Ich habe schon einmal eine Absage für eine Stelle bekommen und möchte mich jetzt für eine andere Stelle bewerben. Ist das möglich?

Solange Sie die Anforderungen für diese Position erfüllen, macht eine nochmalige Bewerbung Sinn. Bitte führen Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben aber an, für welche Position Sie sich davor schon einmal beworben haben.

Ich bewerbe mich für eine Teilzeitanstellung. Kann ich später auch auf Vollzeit aufstocken?

Die Positionen in der Blutspendezentrale sind vorwiegend auf Teilzeitbasis. Bite überlegen Sie vorher gut, ob eine Teilzeitbeschäftigung auch langfristig für Sie interessant ist.

Ich habe noch gar keine Berufserfahrung. Macht eine Bewerbung trotzdem Sinn?

Sollte Berufserfahrung eine Bedingung darstellen, so ist das in unseren Ausschreibungen immer angegeben. Wir freuen uns über motivierte, lernfreudige und flexible Personen.

socialshareprivacy info icon