23.01.2017 14:46

Großartige Erfolge bei den Bundesschimeisterschaften des Roten Kreuzes

Das Rote Kreuz Murau ludt alle "Rotkreuzler" zu den Bundesschimeisterschaften 2017 auf den Kreischberg ein und die sportlichen Mitarbeiter des Rettungsbezirkes Bruck-Kapfenberg räumten alles ab!

Großartige Erfolge bei den Bundesschimeisterschaften des Roten Kreuzes
Foto: Rotes Kreuz Bruck/Kapfenberg

Mit zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern war der Bezirk in Murau vertreten und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Bei den Schirennen setzten sich bei den Herren Haiko Schwaiger, bei den Damen Petra Strassegger und in der Jugend Martin Stückelberger souverän durch und landeten auf dem jeweils ersten Platz.  
 
Beim Snowboarden holten sich die Bruckerinnen Sara Leodolter den ersten und Natalie Rumpl den dritten Platz. Die Tagesbestzeit bei den Herren ging ebenfalls an Stückelberger Martin und bei den Damen an Petra Strassegger, die Tagesbestzeit bei den Snowboarderinnen an Sara Leodolter.
 
Die Bezirksstellenwertung ging damit natürlich auch an den Bezirk Bruck/Kapfenberg und auch die Landesverbandswertung konnte mit den großartigen Ergebnissen für die Steiemark gewonnen werden.

socialshareprivacy info icon