20.04.2017 14:19

Schnee-Ereignis | Erhöhte Alarmbereitschaft des Roten Kreuz Mariazellerland

Mariazell (Bruck-Mürzzuschlag) Das außergewöhnliche Schneeereignis, immerhin schneite es über 100 cm seit gestern, erfordert außergewöhnliche Maßnahmen.

Schnee-Ereignis | Erhöhte Alarmbereitschaft des Roten Kreuz Mariazellerland
Foto: Rotes Kreuz Bruck/Kapfenberg, J. Postl

 Nach einer Besprechung im Beisein des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Mariazell, der Freiwiligen Feuerwehr Mariazell sowie des Roten Kreuz Mariazell wurde eine Regelung aufgestellt. Einsatzfahrzeuge des Roten Kreuz und der Feuerwehr rücken ab sofort bei Notfällen gemeinsam aus, da einige Häuser nicht ohne Hilfe (Ausschaufeln, Tragehilfe..) zugänglich sind. Einige Zufahrten zu Häusern im Mariazellerland sind mit normalen Fahrzeugen nicht möglich, hier man greift auf größere Feuerwehrfahrzeuge zurück um die Versorgung sicherzustellen. Ein medizinischer Notfall musste am Vormittag bereits absolviert werden, der Patient konnte vom Roten Kreuz Mariazellerland versorgt werden, und unter Mithilfe der Feuerwehr gerettet werden.
 
Durch die exzellente Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen sowie der Stadtgemeinde wird auch jetzt jederzeit die beste medizinische Versorgung gewährleistet

socialshareprivacy info icon