16.05.2017 08:30

Südtirol, Natz bei Brixen – 22. – 29.04.2017

Südtirol, Natz bei Brixen – 22. – 29.04.2017

Bei herrlichem Sonnenschein reisten die Teilnehmer mit Ihren Betreuern nach Natz-Schabs ins Südtirol. Der Ort liegt oberhalb der Stadt Brixen auf einer Hochfläche von ca. 800 m Seehöhe. Im Hotel Jonathan wurde die Reisegruppe von der Wirtsfamilie mit einem Getränk herzlichst begrüßt. In den ersten Tagen wurden gleich mehrere Ausflüge unternommen. Die Fahrten gingen nach Sterzing, Brixen und nach Neustift, wo das Kloster „Augustiner Chorherrenstift Neustift“ mit einer Führung besichtigt wurde. Ein ganz besonderer Ausflug war die Dolomitenfahrt durch das Gadertal zum Falzaregopass und Misurinasee mit dem „Drei Zinnen Blick“. Für Erholung blieb auch genügend Zeit und so konnte sich jeder im hoteleigenen Wellnessbereich mit Innen- und Außensalzwasserpool, Sauna, Fitness und Spielraum so richtig verwöhnen lassen. Jeden Tag wurden köstliche Frühstücksbuffets und abends 4-Gang-Wahlmenüs mit Salatbuffet serviert. Da blieben keine Wünsche offen. Am Abend spielte sogar ein Reisegast mit der Ziehharmonika und es wurde gesungen, getanzt und viel gelacht. Beim Abschluss Abend gab es eine Diaschau und Ehrungen, wobei Herr Dr. Seewald mit seinen 100 Jahren als ältester Reiseteilnehmer geehrt und gefeiert wurde. Der letzte Tag wurde noch für einen Spaziergang an der Kurpromenade in Meran genutzt. Es gab auch noch Zeit für eine kurze Shoppingtour bevor die Heimreise angetreten wurde. Bei der Fahrt zurück ins Ländle wurde viel über die wunderschöne Woche gesprochen und für die nächste Reise geplant.

 

 

socialshareprivacy info icon