08.01.2018 10:49

Regeln im Krieg?

Online-Spiel für humanitäres Völkerrecht

Regeln im Krieg?
Wie würde ich mich verhalten?

Auch für bewaffnete Konflikte und Kriege gibt es Grenzen und Regeln. Diese dienen vor allem dem Schutz von Personen, die nicht oder nicht mehr an den Kampfhandlungen teilnehmen. Festgehalten sind diese Regeln im Humanitären Völkerrecht, dessen Kernstück sind die Genfer Konventionen. Dort sind auch die Zeichen des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes als Schutzzeichen deklariert. Es ist eine Aufgabe des Roten Kreuzes, das Wissen darüber zu verbreiten, denn nur so können Helfer an Kriegsschauplätzen arbeiten, ohne selbst zur Zielscheibe zu werden.

 

Online-Spiel zum Nachdenken. Was im Krieg erlaubt ist und was nicht, genau darum geht es in einem aktuellen Online-Spiel des Roten Kreuzes: Interessierte können unter dontbenumb.icrc.org selbst kritische Entscheidungsfragen zu Kriegs- und Foltersituationen beantworten und ihre Meinung mit jener von Menschen aus der ganzen Welt zu vergleichen. Für völkerrechtlich richtige Antwort kann man virtuelle Medaillen sammeln. Probieren Sie es auch aus!   

 

 

 

socialshareprivacy info icon