Erste Hilfe Guide: Knochenbrüche

Davor ist niemand, der sich (sportlich) bewegt, gefeit: Durch direkte Krafteinwirkung auf den Knochen wie durch einen Schlag oder bei einem Sturz kommt es zu einer Fraktur eines Knochens. Knochenbrüche müssen so rasch wie möglich ärztlich versorgt werden. 

 

Trotzdem kommt es bei dieser Verletzung vor allem auf die Erstversorgung an. Hier gilt: Ruhe bewahren und überlegt handeln. Der Verletzte soll in eine für ihn angenehme Lage gebracht werden. Kleidung oder Schuhe an der Bruchstelle nur lockern und nicht entfernen, denn das sorgt nur für unnötige Schmerzen oder Auskühlung. Der gebrochene Knochen sollte so gut wie möglich stabilisiert werden. Wie das funktioniert, zeigt die folgende Bildergalerie.

socialshareprivacy info icon