Am Freitag, dem 10. Mai 2013, ging die jährliche Generalversammlung des Roten Kreuzes Burgenland in der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt über die Bühne. Neben den Delegierten der Orts- und Bezirksstellen des Roten Kreuzes aus dem ganzen Bundesland erschienen auch zahlreiche Ehrengäste, um die Tätigkeitsberichte des Präsidenten und der Geschäftsleitung zu hören. Außerdem wurde ein neues Präsidium gewählt.

socialshareprivacy info icon