Zweite Hilfslieferung nach Ungarn

Am Donnerstag, dem 21. Oktober 2010, brachte das Rote Kreuz Burgenland mit 7 Fahrzeugen 40.000 Atemschutzmasken und ca. 10 Tonnen Lebensmittel in das Zentrallager des Ungarischen Roten Kreuzes nach Veszprém.

Der Warenwert dieser Lieferung liegt bei über 200.000 Euro. Gesponsert wurden die Waren von Organisationen und Firmen.

socialshareprivacy info icon