Am 5. April war es wieder soweit: Knapp 20 Mitglieder des Motorradclubs „Goldwing Club Austria“ kamen zum Saisonauftakt in die Wiener Blutspendezentrale. „Wir wollen mit dieser Aktion unseren Beitrag zur Sicherung der Blutaufbringung leisten. Und wir kommen spätestens im Advent wieder zum Blutspenden“, erklärte der Initiator der Aktion und Country Chairmann Thomas Berghold von der Region Ost.

 

Dr. Eva Menichetti, die medizinische Leiterin der Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland freut sich über so viel Engagement: "Die Patienten in den Krankenhäusern müssen jederzeit mit Blutkonserven versorgt werden können. Wir hoffen, dass noch viele Vereine dem guten Beispiel des Motorradclubs folgen werden.“

 

Wo Sie in Ihrer Umgebung Blut spenden können, erfahren Sie hier oder der kostenlosen Service-Nummer 0800 190 190.

 

Informationen zum Goldwing Club Austria: www.goldwing-club.at

socialshareprivacy info icon