Informieren Sie sich

Das Österreichische Rote Kreuz veröffentlicht zahlreiche Broschüren zu verschiedenen Themen. Die Broschüren können Sie hier im PDF-Format herunterladen. Solange der Vorrat reicht, können Sie die Broschüren aber auch bestellen!

Dieser Service ist kostenlos, wir freuen uns aber über Ihre Spende:
https://spende.roteskreuz.at.

 

Wie sagt man „NICHT SCHIESSEN“ in 190 Sprachen?

thumbnail
(723.17kB/pdf)

Was alles in dem Zeichen steckt – das rote Kreuz, der rote Halbmond, der rote Kristall. Das berühmteste Logo der Welt, das Rote Kreuz, bekam 2006 einen gleichwertigen, zusätzlichen "Verwandten". Weder das Rote Kreuz noch der Rote Halbmond werden durch das neue Zeichen, den Roten Kristall, ersetzt.
Download Bestellen

GEWALT IN DER FAMILIE: Gewalt gegen ältere Menschen erkennen und handeln

thumbnail
(1.12MB/pdf)

Eine Informationsschrift für Mitarbeiter/innen in der häuslichen Betreuung und Pflege älterer Menschen in Wien. Die vorliegende Informationsschrift richtet sich an alle Mitarbeiter/innen in der mobilen Pflege und Betreuung, unabhängig von ihrer beruflichen Qualifikation, aber auch andere Berufsgruppen, die Zugang zu den Lebensverhältnissen älterer, mehr oder weniger hilfs- oder pflegebedürftiger Menschen haben. Diese Broschüre ist leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Patientenverfügung

thumbnail
(2.36MB/pdf)

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Erklärung, mit der man bereits im Vorfeld bestimmte medizinische Behandlungen ablehnen kann. Die Österreichische Notariatskammer verwaltet das Patientenverfügungsregister zentral und das Österreichische Rote Kreuz übernimmt die Weitergabe der Verfügungen an Krankenanstalten und Ärzte.
Download Bestellen

Gesunde Ernährung

Wir machen es einfach

thumbnail
(963.56kB/pdf)

„Das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern.“ Das ist das Mission-Statement der 181 Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften auf der ganzen Welt. Die 200 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des weltweiten Netzwerkes der Hilfe setzen diese Idee täglich um – und folgen dabei den sieben Rotkreuz-Grundsätzen. Lesen Sie mehr in der Info-Broschüre des Österreichischen Roten Kreuzes.
Download

Mein Befund

thumbnail
(6.38MB/pdf)

Die Broschüre "Mein Befund - Meine Gesundheit" soll Ihnen helfen, ärztliche Befunde bei Ihrer eigenen Gesundheitsvorsorge besser zu verstehen. Sie ersetzt aber nicht das Gespräch mit dem Arzt, denn den Befund zu werten und ihn letztlich zu erklären, bleibt alleine Ihrem Arzt vorbehalten.
Download

Weltweit im Einsatz

thumbnail
(4.53MB/pdf)

Wenn eine Katastrophe passiert, ist das Rote Kreuz vor Ort und hilft. Mit Hunderten Helfern aus vielen Ländern, mit Tonnen von Hilfsgütern, Know-How und Ausrüstung, denn der Mensch ist immer und überall Mitmensch. Ob in Mosambik, in Afghanistan oder in Österreich - die Hilfe in der Not kennt keine Unterschiede. Die Broschüre "Weltweit im Einsatz" zeigt eindrucksvoll, dass professionelle Hilfe ein Markenzeichen des Roten Kreuzes ist.
Download

Das Rotkreuz-Gesetz

thumbnail
(1.09MB/pdf)

Das Rotkreuzgesetz ist das Bundesgesetz über die Anerkennung des Österreichischen Roten Kreuzes (ÖRK) als nationale Rotkreuzgesellschaft in Österreich und den Schutz des Zeichens des Roten Kreuzes. Es gilt seit 1. Februar 2008 und löst das „Rotkreuzschutzgesetz“ aus dem Jahre 1962 ab.
Download Bestellen

Gesundheitsinfos in türkischer Sprache

thumbnail
(2.24MB/pdf)

MigrantInnen in Österreich sind im Vergleich zur einheimischen Bevölkerung höheren Gesundheitsrisiken ausgesetzt. (Hintergrundinfos dazu.) Rotkreuz-Gesundheitsinfos gibt es daher jetzt auch in türkischer und serbo-kroatisch-bosnischer Sprache: Sağlıklı Kalmak ve Hastalıklara Müdahale Etmek. Kolay anlaşılır bir başvuru kitapçığı „Sağlığımız değerini bilemediğimiz ve yeteri kadar koruyamadığımız bir servettir.“ Diese Broschüren sind leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Gesundheitsinfos in serbo-kroatisch-bosnischer Sprache

thumbnail
(2.21MB/pdf)

MigrantInnen in Österreich sind im Vergleich zur einheimischen Bevölkerung höheren Gesundheitsrisiken ausgesetzt. (Hintergrundinfos dazu.) Rotkreuz-Gesundheitsinfos gibt es daher jetzt auch in türkischer und serbo-kroatisch-bosnischer Sprache: Ostati zdrav – ali umeti i sa bolestima. Praktični savetnik „Naše zdravlje je bogatstvo, koje moramo stalno čuvati i ceniti.“ Diese Broschüren sind leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Hepatitis

thumbnail
(3.18MB/pdf)

Das Direktorium für das Blutspendewesen des Österreichischen Roten Kreuzes hat diese Informationsbroschüre herausgegeben, die sich eingehend mit den fünf verschiedenen Arten der Hepatitis beschäftigt. Sie erfahren hier das Wichtigste über Infektionsquellen, Übertragungsmöglichkeiten, Folgekrankheiten, Impfungen und andere Vorbeugungsmaßnahmen gegen die vielfältige Infektionskrankheit Hepatitis. Diese Broschüre soll Ihnen in leicht verständlicher und übersichtlicher Form Wissenswertes über die verschiedenen Formen der Hepatitis sowie praktische Hinweise zum Schutz vor einer Infektion vermitteln.
Download

Natürlich heilen mit Pflanzen

thumbnail
(2.98MB/pdf)

Es gibt kaum etwas Schöneres als die reiche Auswahl frischer Kräuter mit ihren köstlichen Aromen und wertvollen Inhaltsstoffen. Ihren frischen Geschmack ziehen viele Menschen den gemahlenen Produkten aus dem Handel jederzeit vor. Aber auch die wohltuende Kraft von Kräutern ist vielfach bewiesen. Richtig angewandt, nützen sie Ihrem Körper und verbessern Ihr Wohlbefinden. Allerdings enthalten auch Kräuter hochwirksame Stoffe. Deshalb finden Sie in dieser Broschüre Tipps und Rezepte, wie Sie Kräuter richtig einsetzen, um Ihre Beschwerden zu lindern – oder um sich einfach etwas Gutes zu tun. Diese Broschüre ist leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Kräuterkraft - erkennen, sammeln anwenden

thumbnail
(745.22kB/pdf)

Dieser kostenlose Rotkreuz-"Bestseller" ist etwas für jeden, der sich mit Kräutern, Heilpflanzen und Alternativmedizin beschäftigt. Von Baldrian und Brennessel bis Lavendel und Löwenzahn finden Sie hier alle wichtigsten Heilkräuter beschrieben: Wie erkennen Sie die Pflanze, wann sind die besten Zeiten zum sammeln und wie bereite ich sie am besten zu. Hausmittel ersetzen zwar keine ärztliche Behandlung, sie tragen aber wesentlich zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Diese Broschüre ist leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Pflege daheim statt Pflegeheim

thumbnail
(921.35kB/pdf)

Immer mehr Menschen sind bereit, ihre Angehörigen oder Bekannten in den eigenen vier Wänden zu pflegen. Die Gesundheits- und Sozialen Dienste des Österreichischen Roten Kreuzes sind seit Jahren darum bemüht, im Falle von Erkrankungen und Behinderungen Hilfen anzubieten, die eine Heimbetreuung möglich machen oder erleichtern. In dieser Broschüre werden dem Leser zahlreiche Tipps und eine bundesweite Ansprechpartnerliste angeboten. Diese Broschüre ist leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Strategie 2010

thumbnail
(2.54MB/pdf)

In den letzten zehn Jahren fanden ausführliche Gespräche über die Rahmenbedingungen und Entwicklungstendenzen innerhalb der Rotkreuz-Bewegung statt. Die Internationale Föderation beschreibt in Ihrer "Strategie 2010" die Lehren aus den Erfahrungen der Neunziger Jahre: "Das Leben von Menschen in Not durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern!" lautet der Auftrag für das neue Jahrtausend. Diese Broschüre ist leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

Freiwillige vor den Vorhang

thumbnail
(617.24kB/pdf)

Unbezahlt, aber unbezahlbar ist die Arbeit der Freiwilligen im Österreichischen Roten Kreuz, die die Lebenssituation vieler tausend Menschen in unserem Land durch die Gesundheits- und Sozialen Dienste entscheidend verbessern. Die UNO hat das Jahr 2001 zum "Jahr der Freiwilligen" ausgerufen. Das ist ein guter Anlass, um einmal die vielen Projekte, mit denen geholfen wird, vorzustellen. Diese Broschüre soll einen Eindruck geben von der Arbeit der sozialen Dienste, die bei aller Vielfalt immer ganz nah am Menschen ist. Diese Broschüre ist leider zur Zeit vergriffen. Sie können sie sich aber im PDF-Format herunterladen und ausdrucken. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Download

socialshareprivacy info icon